Alternativen zu Geschenkpapier: 5 nachhaltige Ideen

Und hiermit ist Spicker wieder da!

Was haltet ihr von der Idee, eure Geschenke mit einer Alternative zu Geschenkpapier zu verpacken?
Wir haben uns ein paar Gedanken gemacht und wollen sie euch stolz präsentieren.

Umweltfreundlich sein und darauf aufpassen, nicht zu viel Müll zu produzieren – typische Aussagen in unserer Gesellschaft. Einfach gesagt, doch was genau wäre mal ein Vorschlag,
um diese Aussage in die Tat umsetzen zu können?
 Wenn du dich das auch fragst, bist du hier genau richtig. Im Folgenden zeigen wir dir fünf Arten, wie du deine Liebsten nachhaltig beschenken kannst.

1. Zeitungspapier:
Zeitungen sind etwas, was man sogar nach Hause geliefert bekommt. Geschenke in Zeitungspapier einzupacken, sieht nicht nur fantastisch aus, sondern man verwertet das wöchentlich gelieferte Papier auch noch,
bevor man es sowieso wegschmeißt.

2. Körbchen/ Boxen:
Das Gute an großen Behälter wie Schalen, Boxen und Körbchen ist, dass man alles dort hineinlegen kann und dabei kein Müll produziert. Ihr könnt verschiedene Kategorien wählen und eure Körbe verzieren. Hier ein paar Beispiele: Pasta de Italiano (siehe Titel-Bild), Plätzchenbäcker aber auch Beauty-Day.









3. Eine gefüllte Tasse:
Vor allem die Kleinigkeiten können euer Weihnachtsfest versüßen. Daher ist eine gefüllte Tasse mit kleinen Geschenken das perfekte, um an Heiligabend seine Mitmenschen zu begeistern. Hierbei eignet sich alles, von etwas Essbarem, bis hin zu Schreibwarenartikel.

4. Marmeladengläser:
Ebenso wie eine gefüllte Tasse kann man in Marmeladengläser alles Mögliche hineintun. Wir hatten jedoch eine brillante Idee. Unser Spezialgebiet: Etwas Essbares. Daher war es ein fantastischer Einfall, das Glas mit Kakao und Keksen zu befüllen. Um es direkt essbar zu machen, haben wir auch noch ein Glas mit Kakao, Milchpulver und Schokodrops gefüllt – mit Milch in eine Tasse, in die Mikrowelle und fertig!

5. Zu guter Letzt – Tücher:
Man kann man beinahe jedes zylinderförmige Geschenk in Tüchern einwickeln. In unserem Beispiel haben wir eine Weinflasche mit einem Schal ummantelt. Sieht nicht nur cool aus, sondern ist auch vollkommen umweltfreundlich.

Soviel zu umweltfreundlichen Geschenkpapieralternativen. Gefallen gefunden?

Verpackt eure Geschenke und postet ein Bild mit dem Hashtag #SpickerGeschenke
Wir würden uns freuen und wünschen euch ein frohes Fest!
Euer Spickerteam 🙂

Postet eure nachhaltig verpackten Geschenke mit dem Hashtag #SpickerGeschenke

Teile den Artikel:

Ähnliche Beiträge: