Gute Ausreden für Unpünktlichkeit

Gute Ausreden für Unpünktlichkeit

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Schule

Jeder kennt es, man hat keine Lust ausgefragt zu werden, möchte nicht eine Stunde früher zur Schule losfahren nur um dann 30 Minuten zu früh an der Schule zu sein oder wollte gestern noch schnell diese „eine Folge“ zu Ende schauen und kommt deswegen verspätet zur Schule. Wer es damals schon den Lehrern gut vermitteln konnte, dass „der Zug sich verfahren hat“ (ohne dabei rot zu werden) wird dies sicherlich weiterhin anwenden. Doch irgendwann gehen einem auch die Ausreden aus! Und dann werden die Sprüche immer dümmer. Deshalb zeige ich euch hier ein paar praktische Ausreden, die Ihr verwenden könnt, wenn Ihr zu spät zum Unterricht erscheint! 

 

Die Klassiker :  

  • Ich habe denn Bus verpasst  
  • Ich habe verschlafen 
  • Ich stand im Stau 

 

Aber ob die auch wirklich immer ziehen und ob der Lehrer diese Entschuldigung euch immer abkauft ist eher unwahrscheinlich. Und vor allem beim Stundenwechsel könnt Ihr diese ebenfalls nicht verwenden. 

 

Die Kreativen:  

Entschuldigen Sie die Verspätung,… 

  • ich dachte wir wären in einem anderen Raum. 
  • ich habe vergessen mein Handy über Nacht aufzuladen, deswegen ging der Wecker nicht. 
  • mein Fahrrad hatte einen platten, deswegen musste ich es bis hierherschieben. 
  • ich habe mich gerade noch im Lehrerzimmer mit einer Lehrerin über etwas schulisches unterhalten.  
  • aber ich dachte, dass wir erst zur nächsten Stunde Unterricht haben. 

 

Diese Ausreden solltet Ihr vielleicht nicht ernst nehmen, denn ich glaube du wärst auch nicht sonderlich erfreut, wenn dein bester Freund oder Freundin ständig zu spät zu einer Verabredung kommen würde. Höflichkeit und Zuverlässigkeit zeichnet Pünktlichkeit aus und hinterlässt bei den meisten Menschen einen guten Eindruck. Natürlich kann es einmal vorkommen, dass der Zug oder der Bus Verspätung haben oder du wegen einer Panne zu spät kommst. In diesen Fällen solltest du lieber ehrlich sein und keine faulen Ausreden erfinden oder hernehmen. Auch wenn es mühsam ist, solltest du, egal wo du hingehst, sei es zur Schule oder später auch zur Arbeit, dich rechtzeitig fertig machen und früh genug losfahren, um pünktlich zu sein.