Ein Hoch auf die Tutoren

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Inside

 Auch heuer fand vom 5. bis 11. Dezember 2015 an der FOS und BOS Rosenheim die „Plätzchenaktion“ jeweils in der großen Pause in der Aula statt, um die Klinkclowns finanziell zu unterstützen. Die Tutoren der Schule haben in großer Eigeninitiative die SchülerInnen den Klassen dazu angeregt, Plätzchen zu backen, die dann an der Schule sehr günstig verkauft wurden. So erwirtschafteten die SchülerInnen einen Spendenbetrag von 300 Euro, der am 17. Februar 2016 beim Besuch der Klinikclowns übergeben werden konnte. Ein großes Dankeschön geht hierbei insbesondere an die Schüler und Schülerinnen der 11ten, 12ten und Vorklassen, die fleißig Zuhause und in der Schule Plätzchen gebacken haben. Auch hervorzuheben ist das Engagement von Theresa Kaltenecker und Anna-Lena Mayer aus der 13bS FOS, die sich am Nachmittag mit der Vorklasse Technik getroffen haben, um den Großteil der Plätzchen zu backen. Die Sprecherinnen der Aktion Sara Horvat (12bS FOS), Laura Wehner (12fW FOS) und Lena Schmid (12aS FOS), sowie die andere Freiwillige, haben ihre Pause geopfert, um die Plätzchen an die Mitschüler zu verkaufen und dürfen sich nun mit der Schulführung über den großen Erfolg der Spendenaktion freuen.

Laura Wehner und Sara Horvat